Deutschlandradio - Startseite
 
Ein Buch , als Weihnachtsgeschenk verpackt. (Ben White/Unsplash)

Literaturtipps für WeihnachtenIhr Buch des Jahres

Weihnachten naht. Noch kein Geschenk? Kein Problem. Wir geben Literaturtipps für den Gabentisch und blicken zurück auf das Bücherjahr 2018 mit seinen Highlights und Entdeckungen. Und wir freuen uns auf die Tipps unserer Hörerinnen und Hörer!

David McAllister kommt zur CDU Vorstandssitzung am 19.09.2016 in Berlin.  (picture-alliance / dpa / Miachael Kappeler)

McAllister (CDU) zu Brexit"Ob May das Abkommen durchs Parlament bringt, bleibt höchst fraglich"

Das Brexit-Abkommen sei fair und ausgewogen, sagte der CDU-Europaabgeordnete David McAllister im Dlf. Er sehe aber kaum eine Chance, dass das britische Unterhaus ihm zustimme. In dem Fall würde ein No-Deal-Brexit drohen, "aus meiner Sicht die schlimmste Variante".

Ein Mädchen schläft auf einem Stapel Lexika. (picture alliance / Bildagentur-online/Begsteiger)

Über den Umgang mit HochbegabungWas ist das Beste für das Kind?

Eltern dürften sich wenig freuen, wenn ihrem Kind Hochbegabung diagnostiziert wird. Denn statt als Genie gilt es dann häufig als Nerd. Wie sollten Eltern mit hochintelligenten Nachwuchs umgehen? Das diskutieren die Autoren Agnes Imhof und Allan Guggenbühl.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Brexit  May: "Zweites Referendum würde Land weiter spalten" | mehr

Kulturnachrichten

Sonia Seymour Mikich erhält Preis für Lebenswerk | mehr

Wissensnachrichten

Gute Vorsätze  Jeder Vierte will weniger online sein | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Kontrovers | 17.12.2018 10:10 UhrBehalten, reformieren oder abschaffen?

Demonstrantinnen in Gießen fordern die Abschaffung des Paragraphen 219a, der der Werbung für Schwangerschaftsabbrüche unter Strafe stellt. (dpa / Boris Roessler)

Nach langem Tauziehen legt sich die Bundesregierung fest: Das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche im Strafgesetzbuch soll bleiben, aber die Information darüber soll verbessert und gegen Strafverfolgung geschützt werden. Aber gibt es für die Einigung eine Mehrheit im Bundestag? Mehr

 

Deutschlandfunk Kultur

Kriminalhörspiel | 17.12.2018 21:30 UhrSörensen fängt Feuer

Ein Hilzscheit brennt lichterloh in einer nächtlichen Umgebung. (Unsplash / Ricardo Gomez Angel)

Katenbüll kommt nicht zur Ruhe: Ein neuer Fall erschüttert die nordfriesische Gemeinde. Und Kommissar Sörensen kämpft auch gegen die eigenen Dämonen, seit er die Medikamente gegen seine Angststörung abgesetzt hat. Mehr

 
 

Aktuelles

AktuellesPodcasts

(Deutschlandradio, Anja Schäfer)

Seit bald 15 Jahren erobern Podcasts das Internet und begeistern immer mehr Hörerinnen und Hörer. Podcasts prägen zunehmend, wie sich Radio und Audio-Inhalte im Digitalen verbreiten, wie sie klingen und wer sie hört.

In der Tschüssfreien Zone

Landeskorrespondent Bayern, Michael Watzke (© Deutschlandradio / Jan Petersmann)

Unser Korrespondent in Bayern, Michael Watzke, berichtet aus seinem Arbeitsalltag in der "nationalen twilight zone".

Aktuelle Änderungen bei Empfang und Frequenzen

DAB+ Digitalradio (Deutschlandradio / Stefan Paul)

Deutschlandradio stellt Radiosender in den Verbreitungsgebieten Mittenwald und Helgoland vollständig auf digitale Technik mit DAB+ um.